Zulassungskriterien

Die Zulassung zum Weiterbildungsstudiengang CAS Ostasien erfordert einen Hochschulabschluss sowie Berufspraxis. In Ausnahmefällen können Personen mit spezifischer Berufserfahrung oder mit einer gleichwertigen Qualifikationen zugelassen werden.

Der definitive Aufnahmeentscheid wird von der Direktion gefällt.